Skip to main content
 
29.05.2017 | Mädchenschach

Erfolgreiche Mädchen bei der FrauenLandesEinzelMeisterschaft!


Vom 26.05. bis 28.05. fand in Mölln die vom SVSH und dem Möllner SV organisierte FrauenLandesEinzelMeisterschaft statt. Mit dabei waren auch einige Mädchen, die ihn wenigen Tagen die SJSH bei der DJEM vertreten werden.

Ornella Falke (Jg.2003) vom Elmshorner SC hat noch vor wenigen Wochen knapp den Titel in der U14 Vormeisterklasse auf der LJEM verpasst und überzeugte in diesem Turnier auch wieder voll. Sie konnte gut oben mitspielen und wurde nur zum Schluss durch eine ärgerliche Niederlage ausgebremst. Unterm Strich: 3/5 und Platz 2 in der Jugendwertung!

Alexandra Mundt (Jg.2002) war vor kurzem ebenfalls erfolgreich und konnte den Stichkampf in der U16w um den DEM-Platz gegen Amina Leib gewinnen. Alexandra konnte Ornellas Schlussniederlage ausnutzen und kam bei besserer Feinwertung mit 3/5 knapp vor sie und gewann die Jugendwertung! Herzlichen Glückwunsch!

Für Amina (Jg.2002) lief es derweil auch nicht schlecht, auch wenn nicht immer alles rund lief. Sie sammelte unterm Strich 2,5/5 Punkte und blieb nur im Spiel gegen Ornella etwas unter ihren Möglichkeiten.

Katerina Bräutigam aus Rendsburg spielt in ein paar Tagen zum 1.Mal die DEM U10w mit und konnte bei diesem Turnier mal wieder ihren Kampfgeist unter Beweis stellen. Sie holte 2/5, obwohl sie nur gegen Gegner spielte, die deutlich mehr Erfahrung hatten. Ich bin schon jetzt gespannt, wie sie sich in Willingen schlägt!

Außerdem nahmen mit Franziska Falke, Zivistan Yüksel und Masume Noori noch 3 weitere junge Mädchen teil, die einige Erfahrungen am Brett sammeln konnten.

Hier noch der Link zu allen Ergebnissen: ergebnisdienst.schachverband-sh.de/index.php/flem-2017

David Morawe & Tom Behringer

 

 

 


< Wir sind Deutscher Schulschachmeister in der Königsklasse!