Skip to main content
 
13.06.2017 | Turnier

Grand-Prix-Serie 2017 in Itzehoe gestartet!


Am Samstag fand das erste Turnier der diesjährigen Grand Prix Serie in Itzehoe mit den Schachfreunden Wilstermarsch als Ausrichter statt. Obgleich auf der letzten Jugendversammlung beschlossen wurde, dass die Turnierserie nicht mehr als Qualifikation für die Landesschnellschachmeisterschaft der Jugendlichen zählt, da diese künftig offen ausgetragen werden, fanden sich 82 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Itzehoe ein um sich in ihren jeweiligen Altersklassen im Schnellschach zu messen.

In Doppelfunktion, für den Verein und die SJSH, agierten dabei Maximilian Rützler und Lucy Birner vor Ort.

In den neuen Räumlichkeiten des Sophie-Scholl Gymnasiums fand zum ersten Mal ein Schachturnier statt und sowohl die Spieler, wie auch die mitgereisten Eltern und Betreuer fanden nur positive Worte.

Zwischen den spannenden Runden erwarteten viele Anwesende Neuigkeiten aus Willingen von unserer DJEM-Delegation. So versuchte ich mich am „live tickern“ und ging unter dem tosenden Beifall für unsere hervorragenden Platzierungen in Willingen irgendwann unter. An dieser Stelle gehen unsere Glückwünsche nach Willingen bzw. an unsere erfolgreichen Spieler, Trainer und Betreuer !

Zurück zum GP-Turnier. In den letzten beiden Runden der 8-ründigen Veranstaltung, wurde es in vielen Altersklassen nochmal so richtig eng. Jeder Punkt zählte, so dass es nicht verwunderlich war, dass oftmals bis auf den nackten König bzw. das letzte Zehntel auf der Uhr gekämpft wurde. Am Ende setzen sich folgende Spieler durch :

 

U8 :

3.Platz Maximilian Ahrdorf (SchVgg Blankenese von 1923 e.V.)

2. Platz Ole Fenski (Lübecker SV von 1873)

1. Platz Ali Berk Dursun (SV Bad Oldesloe)

 

U10 :

3.Platz Lasse Peters (Königsspringer Hamburg)

2.Platz Joseph Ho (SV Bad Oldesloe)

1.Platz Luka Schneider (SV Bad Oldesloe)


U12 :

3.Platz Matthes Bendixen (Schleswiger SV von 1919)

2.Platz Clarissa Tokarski (SF Wilstermarsch von 2014 e.V.)

1.Platz Joa Max Bornholdt (Lübecker SV von 1873)


U14 :

3.Platz Baran Yüksel (SV Bad Oldesloe)

2.Platz Malte Peters (Königsspringer Hamburg)

1.Platz Taron Khachatryan (SV Bad Oldesloe)


U16 :

3.Platz Jenna Peters (Königsspringer Hamburg)

2.Platz Duc Huy Tran (SC Agon Neumünster)

1.Platz Hannes Trapp (SF Wilstermarsch von 2014 e.V.)


U18 :

3.Platz Nils Königsmann (SF Wilstermarsch von 2014 e.V.)

2.Platz Jakob Poon (SF Wilstermarsch von 2014 e.V.)

1.Platz Niklas Callsen (Flensburger SK von 1876 e.V.)


U20 :

3.Platz Tobias Jortzik (vereinslos)

2.Platz Kay Rathkens (vereinslos)

1.Platz Lennart Schneider (SV Bad Oldesloe)

Ausführliche Tabellen: U8-U10 U12-U14 U16-U20

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner !

Das nächste Turnier der Serie findet am 24.06 in Leck statt und ich bin mir sicher, dass man dort auf einige Sieger des ersten Turniers treffen kann.


< Schleswig-holsteinische Festspiele in Willingen