Zum Hauptinhalt springen
 

Mein Steckbrief

Moin,

seit 2012 in der SJSH tätig, habe ich mich im April 2017 vorerst aus dem Vorstand verabschiedet, um meine ehrenamtliche Arbeit auf andere Schwerpunkte zu konzentrieren. Überraschend habe ich kurzerhand im Juli 2018 das Amt des Finanzreferenten übernommen. Derzeit bin ich 25 Jahre jung, studiere Informatik in Lübeck und stehe in absehbarer Zeit vor dem Wechsel ins Berufsleben.

Nach einer aktiven Zeit als Jugendspieler (TuRa Harksheide, Segeberger SF) ist bei mir das eigentliche Schachspiel immer weiter in den Hintergrund gerückt. Mittlerweile beschränkt sich meine restliche Schachaktivität auf einige Ligaeinsätze jährlich beim Preetzer TSV.

Neben der Ausübung der Vorstandsämter des 2. Vorsitzenden (2012 – 2014) und des 1. Vorsitzenden (2014 – 2017) innerhalb der SJSH stehe ich den Segeberger Schachfreunden seit 2012 als 2. Vorsitzender zur Verfügung. Innerhalb der Deutschen Schachjugend habe ich mehrfach im Team der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft und in der Turnierleitung von Deutschen Vereins- und Ländermeisterschaften mitgewirkt. Seit dem Deutsch-Japanischen Simultanaustausch der Deutschen Sportjugend 2014 ist mir der interkulturelle Austausch, insbesondere nach Japan, sowohl privat als auch ehrenamtlich eine Herzensangelegenheit geworden.

Derzeit versuche ich wieder einmal meinen ehrenamtlichen Fokus zu verschieben. Tendenz - weg vom Schach und weiter in Richtung allgemeine Jugendarbeit.

… und wenn ich dann mal Zeit für mich habe, verbringe ich diese häufig mit (Beach-)Volleyball, Jonglieren, Segeln, Reisen, Japanisch lernen und die immer kürzer werdende Restzeit meines Studentenlebens genießen.

Julian