Skip to main content
 

Mein Steckbrief

Moin, mein Name ist Tom Behringer, ich bin am 18.05.1999 geboren und seit April 2015 im Vorstand. Zum Schach bin ich gekommen, weil mir Gesellschaftsspiele aller Art schon immer Spaß gemacht haben und ich dann auch wissen wollte, wie Schach funktioniert. Mit 12 bin ich dann in einen Verein (NDTSV Holsatia Kiel) gekommen, weil meine Eltern mir das Spiel nicht beibringen konnten. Leider hat sich dieser kleine Verein durch starken Mitgliederschwund schnell selbst aufgelöst und ich bin 2013 zum SK Doppelbauer Kiel durch deren damaligen Jugendsprecher Finn Christopher Petersen gekommen, da er mich bei den Kieler Jugend- und Schulschachturnieren überredet hat, den Verein zu wechseln. Bereut habe ich diese Entscheidung allerdings nie, schnell bin ich in dem neuen Verein heimisch geworden und habe begonnen Finn bei seiner Jugendsprechertätigkeit zu unterstützen. Bei der Landesschulschachmeisterschaft 2015 in Husum habe ich das erste Mal als Schiri bei einer Veranstaltung mitgewirkt, nachdem ich 2014 meine erste LJEM mitgespielt habe und bin prompt gefragt worden, ob ich bei der LJEM 2015 als Jugendsprecher der SJSH kandidieren möchte. Das war ein Angebot, was ich nicht ablehnen konnte, schließlich hatte ich so viel Spaß bei meiner 1.LJEM gehabt, dass ich später diese Veranstaltung gerne auch einmal mitorganisieren wollte. Nach meiner Wahl 2015 bin ich auch noch Jugendsprecher in meinem Verein geworben, zudem war ich auf Bezirksebene aktiv und war dort stellvertrender Bezirksjugendwart. Durch mein Ehrenamt habe ich sehr viele tolle Veranstaltungen mitmachen können, auch wenn das manchmal natürlich auch Arbeit bedeutet ;). Beispielsweise habe ich mehrfach den SJSH-Stand beim Tag des Sports organisiert und bin 2017 im Teameraustausch nach Baden gefahren, aber auch für ganz andere Projekte, wie die neue Homepage oder die Auftritte bei sozialen Netzwerken bin ich maßgeblich verantwortlich.Seit 2017 bin ich auch nicht mehr Jugendsprecher, sondern Öffentlichkeitsreferent im Vorstand der Schachjugend.

Als Schachspieler habe ich mich auch ordentlich verbessert und habe schon an Norddeutschen und Deutschen Vereinsmeisterschaften teilgenommen und bin 2017 5. in der U18 Meisterklasse geworden, nachdem ich 2015 die U16 Vormeister gewinnen konnte.

Im Sommer 2017 habe ich mein Abitur gemacht und studiere seit Oktober 2017 Philosophie und Soziologie in Göttingen. Daher hat sich natürlich auch mein Engagement auf Vereinsbene verschoben und ich spiele jetzt beim KSV Rochade Göttingen in der Jugendlandesliga Niedersachsen. Ich mache sehr gerne Sport, habe 12 Jahre lang Fußball gespielt und bin mit 15 dann zum Volleyball gewechselt, nebenbei gehe ich gerne laufen und bin ein Fan von Thrillern, egal ob Film oder Buch.

 

Ich bin jederzeit per Mail (tom.behringer@sjsh.de) erreichbar und freue mich über eure Anregungen, Fragen und alles mögliche sonstige.

Euer Tom