LandesVereinsMeisterschaften

Die Landesvereinsmeisterschaften finden jedes Jahr im Mai oder Juni in Kooperation mit einem Ausrichterverein statt. Es wird in den Altersklassen U10, U12, U14, U16 in Vierer- und U14w in Dreierteams gespielt und dient als Qualifikationsturnier für die Norddeutschen Vereinsmeisterschaften im September.

Am 6.Mai 2017 fand die diesjährige LVM in Bad Segeberg statt.

Ergebnisse

Bericht zur LandesVereinsMeisterschaft

Mittlerweile ist der LVM schon etwas länger vergangen, aber nun folgt endlich der Bericht!

Nicht nur die LJEM war dieses Jahr rekordmäßig stark besucht, sondern auch die LVM konnte mit insgesamt 32 teilnehmenden Mannschaften aus Lübeck, Neumünster, Kiel, Bad Schwartau, Bad Oldesloe, Bad Segeberg, Norderstedt, Elmshorn und Rendsburg glänzen. Das hat uns als Organisatoren natürlich sehr gefreut!

 

Aber nun zu den Ergebnissen: Es wurde eine Galavorstellung des Lübecker SV, sie gewannen alle Altersklassen bis auf die U16, die ging nach Kiel. In der U14 gab es immerhin einen spannenden und knappen Zweikampf zwischen den Lübeckern und den Kielern mit dem besseren Ende für die erstgenannten, aber in der U12 und in der U14w fielen die Siege der LSV-ler doch recht deutlich aus (10/10 und 14/14). Außerdem konnten die Oldesloer und Segeberger U10er den Lübeckern lange in dieser Altersklasse Paroli bieten, doch am Ende reichte es auch hier knapp für die Lübecker Jungs.

Besonders gut hat uns gefallen, dass insgesamt 8 Mädchenmannschaften in der U14w an den Start gegangen sind und dass die Mannschaften in allen Alterklassen von so vielen verschiedenen Vereinen kamen.

Wir gratulieren allen qualifizierten zu den Norddeutschen Vereinsmeisterschaften und besonders natürlich den Siegern!

Wir freuen uns auf die nächste LVM!

Tom Behringer