Zum Hauptinhalt springen
 

Moin!

 

Mein Name ist Antonia Schmidt, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Lübeck.

Seit April 2022 habe ich nun das Amt der Spielleiterin Mannschaft inne.

Gelernt habe ich das Schachspielen im Alter von 5 Jahren und war danach immer mal wieder in unterschiedlichen Schulschach-AGs. Damals hatte Schach für mich allerdings nicht unbedingt die höchste Priorität im Gegensatz zu meinen anderen Hobbies, sodass ich erst 2016 in den Lübecker Schachverein eingetreten bin.

Nachdem ich 2018 geteilte Landesmeisterin u16 wurde, habe ich begonnen etwas aktiver zu werden, sei es das Training oder die Präsenz im LSV, in dem ich auch später Jugendsprecherin wurde. Seitdem spiele ich in diversen Ligen darunter die Jugendbundesliga und die 2.Frauenbundesliga.

2021 hatte ich dann auch die Möglichkeit an der DJEM u18w in Willingen teilzunehmen. Dort bin ich durch Maxi und Birger in Kontakt mit der SJSH gekommen und konnte immer mal wieder in die Vorstandsarbeit reinschnuppern, bis ich letztendlich hier als Spielleiterin Mannschaft gelandet bin.

Neben dem Schach mache ich aktuell mein Abitur und werde im Herbst mit dem Studium, Medizintechnik, beginnen. Ansonsten verbringe ich meine Zeit gerne damit Geige zu spielen, ins Fitnessstudio zu gehen oder Volleyball zu spielen.

Bei Fragen oder Problemen bin ich stets unter antonia.schmidt@sjsh.de erreichbar.